Holzmosaik

Holzmosaik zur Hochzeit


Holzmosaik Hochzeit Wer einem Brautpaar etwas richtig Schönes mit Herz überreichen will, sollte ein Holzmosaik zur Hochzeit verschenken. Ein Holzmosik ist wie ein Puzzle aus echtem Holz gesägt. Die Hauptform besteht aus vielen kleinen Einzelteilen, die zusammengesetzt ein Herz ergeben. Das ist das passende Sinnbild für ein liebendes Paar und wird auf jeden Fall Zustimmung finden. Dieses Herz ist umgeben von weiteren Holzteilchen, mit denen es sich gemeinsam in einen rechteckigen Rahmen einfügen lässt. Das Zusammensetzen ist ganz einfach. Alle Puzzleteile sind auf der Rückseite nummeriert, sodass das Bild ganz sicher zusammengesetzt werden kann. Alle Holzteile sind aus echtem Vollholz gesägt und in aufwendigem Verfahren sorgfältig geglättet. Die Holzteile können mit mitgelieferten Acrylfarben nach Wunsch bemalt werden. Das fertige Holzmosaik kann man als Erinnerung an die Wand hängen. Durch die natürliche Maserung des echten Holzes ist es ein moderner Wandschmuck und passt in alle Wohnungen.
 

Holzmosaik zur Hochzeit selbst bemalen

Warum sollte man ein Holzmosaik zur Hochzeit verschenken?

Holzmosaik Hochzeit

Es ist nicht nur das stimmungsvolle Bild, das aus diesem Holzmosaik entsteht. Mit diesem Holzpuzzle lassen sich viele kreative Ideen verwirklichen. Es ist inzwischen allgemein üblich, dass das junge Paar am Polterabend und während der Hochzeitsfeier verschiedene Aufgaben gemeinsam erledigen muss. Solche Spiele sorgen für Unterhaltung der Gäste und für eine fröhliche Stimmung. Wenn das Brautpaar das Holzmosaik zur Hochzeit bekommt, kann damit beispielsweise die Aufgabe verbunden werden, dass es gemeinsam das Bild zusammensetzt. Man könnte auf die Rückseite der Puzzleteile die häuslichen Aufgaben schreiben. Die Brautleute ziehen abwechseln eines der Teile und jeder liest vor, welchen Dienst er gezogen hat. Während sich das Bild im Rahmen füllt, können sich die Hochzeitsgäste darüber amüsieren.


Eine weitere Möglichkeit wäre es, die Hochzeitsgäste auf jedes Holzteil einen guten Wunsch schreiben zu lassen. Oder jeder Hochzeitsgast dekoriert eines der Holzteile nach seiner eigenen Idee. Wenn das Holzpuzzle dann zusammengesetzt wird, entsteht ein einzigartiges Bild, das nur das Brautpaar besitzt. Wer das Bild passend zur Wohnung haben möchte, begrenzt einfach die Farben auf die gewünschte Auswahl.

Zu welchen Anlässen ist ein Holzmosaik zur Hochzeit zu empfehlen?

Für besondere Hochzeitsjahre lässt sich das Holzmosaik passend gestalten. Nach fünf Jahren wird die "hölzerne Hochzeit" gefeiert. Hier passt das schöne Holzmosaik zur Hochzeit besonders gut. Anpassungen mit einer Holzlasur, die die wertvolle Holzmaserung noch erkennen lassen, machen das Holzmosaik noch wertvoller.


Beim siebenjährigen Ehejubiläum spricht man von der "kupfernen Hochzeit". Zu diesem Anlass könnte das Holzmosaik mit kupferfarbenen Glückpfennigen beklebt werden.


Zur Porzellanhochzeit nach 20 Jahren lässt sich das Mosaik der Hochzeit mit weißer Sprühfarbe anpassen. Kleine Abziehbildchen im Stil der Porzellanmalerei machen das Bild perfekt. Oder man lässt das Bild von einem Künstler mit einem Porzellandekor bemalen und versteigert die Einzelteile unter den Hochzeitsgästen. Der Erlös kommt dem Brautpaar zugute und natürlich setzen die Gäste die ersteigerten Teile im Bild ein, sodass auch hier ein Erinnerungsstück zustande kommt.


Das 25-jährige Jubiläum ist als Silberhochzeit bekannt. Traditionell wird etwas Silbernes geschenkt. Passend gestaltet wird das Holzmosaik zur Hochzeit, indem es silbern eingesprüht wird. Dann kann jeder Gast ein eigenes Mosaikteil mit einem speziellen Filzschreiber signieren. Auch so entsteht ein wunderbares Bild mit vielen Erinnerungen.


Für die Perlenhochzeit nach 30 Jahren kann man das Holzmosaik mit irisierenden Farben bemalen oder mit aufklebbaren Halbperlen aus dem Bastelladen verzieren. Besonders kostbar sieht es aus, wenn die Perlen im Verlauf von größeren zu kleinen Perlen der Form der einzelnen Puzzleteile folgen.


Für die "Goldene Hochzeit" mit 50 Jahren und die "Platin-Hochzeit" mit 55 Jahren dekoriert man das Holzmosaik entsprechend wie bei der silbernen Hochzeit.


Wer das Glück hat, nach 60 Ehejahren die "Diamantene Hochzeit" feiern zu können, freut sich ganz sicher über ein goldfarbenes Holzmosaik mit aufgeklebten Kunstbrillanten. Mit etwas Kreativität lässt sich das Holzmosaik zu jeder Hochzeit stimmungsvoll einsetzen.


Geschenke Impressum Datenschutz